Automobilly » Blog » 

Mercedes Benz CLS 63 AMG – die Faltenkur! Automobilly - Carparazzi

Mercedes Benz CLS 63 AMG – die Faltenkur!

Tweet this Post...

“Nachhaltig und umweltfreundlich” sollte ja neulich nicht sein…

Aber das wird bestimmt nachgeholt, irgendwann im Frühling. Jenseits des Verlängerungskabels warten allerdings noch andere Versuchungen auf den motivierten, autoaffinen Blogger. Erneut werde ich von Mercedes Benz verführt, in diesem Fall allerdings nicht mit zukunftsweisenden Alternativantrieben. Vielmehr geht es ab Freitag, den 14.01.2011 um Form und Design, große – SEHR große und doch verhältnismäßig benzinsparende Motoren und eine gewaltige Prise Passion und Markenliebe. Auch bei mir müssen es nicht immer vier Ringe sein, das hat sich vielleicht schon herumgesprochen. Aber acht Töpfe sehr gern. Und man munkelt von einem Biturbo, der unter 10 Litern verbraucht. Na – das schau’ ich mir doch einmal an.

Autos jenseits der reinen Vernunft. Sehr angenehm.

Technik, Technik! Der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor im Mercedes CLS verführt den ehemaligen Physiklehrer mit einer schmackhaften Kombination innovativer High-Tech-Komponenten: Neben der strahlgeführten Benzin-Direkteinspritzung mit Piezo-Injektoren kommen ein Vollaluminium-Kurbelgehäuse, vier Ventile pro Topf mit Nockenwellenverstellung, die Luft-Wasser-Ladeluftkühlung, das Generatormanagement und das Stopp-Start-System zum Einsatz. Aus 5461cm³ (fünf Komma vier!) schöpft der Achtzylinder eine reguläre Höchstleistung von 386 kW (525 PS) sowie ein Drehmoment von 700 Newtonmetern. In Verbindung mit dem AMG Performance Package steigen die Werte auf 410 kW (557 PS) sowie 800 Newtonmeter. Aaaaaahhhh!!!!! Das lässt mich lächeln! Die Beschleunigung von null auf 100 km/h ist vergleichbar mit Motorrädern und dauert 4,4 bzw. 4,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt, schade eigentlich).

Aber trockene Technik sollen Ihnen besser die klassischen Tester einschlägiger Magazine auf die Augen texten.

 
 
Originalbericht auf: AUTO BILD-Blog
Hinweis:
Die Texte sowie das Bildmaterial unterliegen dem Copyright des jeweiligen Blog.
Für den Inhalt ist der übermittelnde Blog alleine verantwortlich.
Die Partner-Blogs werden von Hand verlesen. Eine automatische Anmeldung für einen Auto-Blog ist nicht vorgesehen. Jeder Auto-Blog-Betreiber hat jedoch die Möglichkeit uns seinen Blog als Vorschlag über das Kontaktformular zukommen zu lassen.
Die Beiträge werden mit maximal 300 Wörtern angezeigt. Der Link um den Originalbeitrag zu lesen beinhaltet kein rel="nofollow" und ist somit aus Sicht der Blogbetreiber ein wertvoller Backlink zum eigenen originalen Beitrag der auch von den Suchmaschinen als solches behandelt wird.
Werbung
 
 

 

Einen Kommentar schreiben





 


6 × four =

Auf Automobilly einloggen



 
BlogRoll:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
Blogger Verzeichnis
Sonstige Blogs im RSS Verzeichnis
Portal und Verzeichnis für Feed News bzw. RSS Nachrichten
http://www.wikio.de