Automobilly » Blog » 

2012 am Start: Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series Automobilly - Carparazzi

2012 am Start: Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Tweet this Post...

Mit dem Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé “Black Series” kommt im Januar 2012 das bislang stärkste C-Klasse-Modell auf den Markt. Der 6,2 Liter V8 Motor beschleunigt den 115.430,- Euro teuren Wagen in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h.

Mercedes-Benz-C-63-AMG-Coup C3 A9-Black-Series-1 in

Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Die Höchstgeschwindigkeit des 380 kW / 517 PS starken Coupés, das als Zwei- und Viersitzer bestellbar ist, liegt bei 300 km/h. Das maximale Drehmoment beträgt 620 Newtonmeter, der Durchschnittsverbrauch soll bei nur 12,2 Litern pro 100 Kilometer liegen.

Mercedes-Benz-C-63-AMG-Coup C3 A9-Black-Series-2 in

Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Für exklusiven Fahrspaß sorgen das einstellbare AMG Gewinde-Sportfahrwerk und die Hochleistungs-Verbundbremsanlage. Zur weiteren Steigerung der Fahrdynamik stehen auf Wunsch das Track Package mit Sportreifen und aktiver Hinterachsgetriebekühlung sowie das Aerodynamik-Paket inklusive Flics, funktional abgestimmtem Frontsplitter und einstellbarem Karbon-Heckflügel zur Verfügung.

Mercedes-Benz-C-63-AMG-Coup C3 A9-Black-Series-3 in

Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Der neue C 63 AMG Coupé Black Series zeigt auch äußerlich seine Nähe zum Motorsport. Eine zuverlässige Durchströmung der groß dimensionierten Kühlmodule ermöglichen die Lufteinlässe in der markanten Frontschürze. Zwei Öffnungen in der Aluminium-Motorhaube unterstützen den Abtransport der Motorwärme. Die schräg gestellten Streben in der Frontschürze betonen die Breite des Fahrzeugs. Der am unteren Ende platzierte schwarze Frontsplitter hilft bei der aerodynamischen Balance.

Mercedes-Benz-C-63-AMG-Coup C3 A9-Black-Series-4 in

Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Die neu entwickelte Vorderachse mit größerer Spurweite erfordert neue, um 28 Millimeter pro Seite verbreiterte Kotflügel. “6.3″-Logos weisen auf den großvolumigen Achtzylinder Hochdrehzahlsaugmotors unter der Haube hin, geben den Hubraum aber nicht ganz korrekt wieder, denn der ist exakt 6. ...

 
 
Hinweis:
Die Texte sowie das Bildmaterial unterliegen dem Copyright des jeweiligen Blog.
Für den Inhalt ist der übermittelnde Blog alleine verantwortlich.
Die Partner-Blogs werden von Hand verlesen. Eine automatische Anmeldung für einen Auto-Blog ist nicht vorgesehen. Jeder Auto-Blog-Betreiber hat jedoch die Möglichkeit uns seinen Blog als Vorschlag über das Kontaktformular zukommen zu lassen.
Die Beiträge werden mit maximal 300 Wörtern angezeigt. Der Link um den Originalbeitrag zu lesen beinhaltet kein rel="nofollow" und ist somit aus Sicht der Blogbetreiber ein wertvoller Backlink zum eigenen originalen Beitrag der auch von den Suchmaschinen als solches behandelt wird.
Werbung
 
 

2 Reaktionen zu “2012 am Start: Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

  1. Hanna

    Nun ist ja bereits Februar, ist der Wagen denn schon erhältlich?

    VG Hanna von supersport-shop.com

    Thumb up 0 Thumb down 0
  2. Daniel

    WOw, tolles Teil!

    Thumb up 0 Thumb down 1

 

Einen Kommentar schreiben





 


6 × seven =

Auf Automobilly einloggen



 
BlogRoll:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
Blogger Verzeichnis
Sonstige Blogs im RSS Verzeichnis
Portal und Verzeichnis für Feed News bzw. RSS Nachrichten
http://www.wikio.de